Möwejugend

Hier sind wir!

Aktuelles - 2010

Das Jahr 2010 ist wieder sehr ereignisreich verlaufen. Die Bilder von diesem Jahr gibt es hier zu sehen und die Neuigkeiten werden nachfolgend aufgelistet:

Jakob ist Deutscher Vizemeister!

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Duisburg belegte Jakob Simon in der Klasse 1 von insgesamt 18 Teilnehmern den 2. Platz!

Jakob mit Pokal
Jakob mit Pokal

Des weiteren erkämpften sich Lisa Andreß in der Klasse 4 den 3. Platz und Robert Simon in der Klasse 5 den 4. Platz. (alle weiteren Platzierungen unter Ergebnisse)

Damit qualifizierten sich diese 3 Rennfahrer für den Nationalkaderausscheid, der im nächsten Jahr im Mai/Juni 2011 stattfindet.

Gruppenfoto Möwejugend
Gruppenfoto Möwejugend

In der Königsklasse erkämpfte sich Bernd Lemme ebenfalls den 3. Platz.

Alle 4 Fahrer holten insgesamt 16 von 23 Punkten in der Länderwertung und sorgten dafür, dass das Land Brandenburg, hinter Hessen (41 Punkte), den 2. Platz erreichte.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

Gruppenfoto Brandenburg
Gruppenfoto Brandenburg

Landesmeister 2010

Die Möwejugend hat es geschafft! Sie hat zum dritten mal in Folge den Landesmeistertitel im Schlauchboot- Geschicklichkeitsfahren erkämpft!

Landesmeister 2010
Landesmeister 2010

Somit darf der Wanderpokal für immer bei der Möwejugend bleiben!

Landesmeister Pokal
Landesmeister Pokal

Die Landesmeister im Einzelnen

Jakob Simon, Klasse 1
Jakob Simon, Klasse 1
Wiebke Helm, Klasse 3
Wiebke Helm, Klasse 3
Bernd Lemme, Klasse 6
Bernd Lemme, Klasse 6

Des weiteren haben sich aus den 5 Wettkämpfen in diesem Jahr für die Deutschen Meisterschaften Qualifiziert:

  • Darlien Blum - Klasse 2 (2. Platz)
  • Marie-Louise Enax - Klasse 2 (3. Platz)
  • Lisa Andreß - Klasse 4 (2. Platz)
  • Jil Olivia Molter - Klasse 4 (3. Platz)
  • Robert Simon - Klasse 5 (3. Platz)

Allen Teilnehmern Herzlichen Glückwunsch und Viel Erfolg in Duisburg!

Die Möwejugend gewann zum ersten mal den Schwielochseepokal!

Am Wochenende des 4. – 6. Juni 2010 fand am Schwielochsee der Erste Wettkampf dieser Saison statt. Hier kämpfte die Schlauchbootjugend des Landes Brandenburg um den Schwielochseepokal, dieses Jahr das erste Mal mit den neuen SUZUMAR-Booten.

Präsentation der Möwejugend beim Kinderfest am TURM

Kinderfest
Kinderfest

Am Samstag, den 29. Mai, zum Vorabend des Internationalen Kindertages, präsentierte sich auch unsere Möwejugend beim diesjährigem Kinderfest am TURM.

Mit viel Geduld wurden vielen Kindern das binden von Seemannsknoten beigebracht. Hier durfte auch das neue Schlauchboot der Möwejugend bewundert werden.

Die Möwejugend hat ein neues Schlauchboot!

Flinke Möwe
Flinke Möwe

Nachdem der Jugendtag des DMYV sich für das neue Schlauchboot SUZUMAR mit Suzuki- Motor entschieden hat, trainiert auch die Möwejugend ab dieser Saison in diesem neuen, schnellen Boot.

Flinke Möwe noch ohne Luft
Flinke Möwe noch ohne Luft

Dafür möchte sich die Mowejugend an dieser Stelle bei den Mitgliedern des WSC „Möwe“ recht herzlich bedanken, die durch ihre Spenden dazu beigetragen haben, dieses neue Schlauchboot zu finanzieren. Besonderer Dank geht auch an die Allianz-Agentur Frank Schikatzki aus Oranienburg für ihre Unterstützung.

4. Platz beim Sportler des Jahres 2009!

Die Sportredaktion vom „Oranienburger Generalanzeiger“ ehrte am 17. Februar die besten Sportler des Jahres 2009. Die Möwejugend hatte im August vergangenen Jahres den Entscheid zum Sportler des Monats gewonnen und schaffte jetzt einen hervorragenden 4. Platz bei der Jahresendabstimmung. Bei 2200 abgegebenen Stimmen wurde die Möwejugend insgesamt 148 mal angeklickt (= 6,7 %). Ein herzliches Dankeschön an alle Fans der Möwejugend, die ihre Stimme für uns abgegeben haben.

4. Platz beim Sportler des Jahres 2009 (Foto: Fedders/Oranienburger Generalanzeiger)
4. Platz beim Sportler des Jahres 2009
(Foto: Fedders/Oranienburger Generalanzeiger)