Möwejugend

Hier sind wir!

Aktuelles - 2014

Das Jahr 2014 ist wieder sehr ereignisreich verlaufen. Die Bilder von diesem Jahr gibt es hier zu sehen und die Neuigkeiten werden nachfolgend aufgelistet:

Jakob ist zum 3. mal Deutscher Meister im Schlauchboot-Geschicklichkeitsfahren

Gerhard Rost |

Jakob Simon, Klasse 3
Jakob Simon, Klasse 3

Zu den Deutschen Meisterschaften in Duisburg, am 20. und 21. September 2014, verteidigte Jakob zum 3. mal seinen Titel und stieg zur Siegerehrung ganz hoch aufs Treppchen. In seiner Klasse kämpfte er gegen 25 Starter aus ganz Deutschland. Das Kuriose daran: In seiner Klasse fuhr er im 1. und 2. Lauf die gleiche Zeit von 69,53 s (Bestzeit) und blieb als einziger Fahrer unter der 70 Sekunden - Marke!
Klasse Leistung, Jakob!

Die Teilnehmer der Möwejugend
Die Teilnehmer der Möwejugend

Aber auch die Mannschaft der Möwejugend erreichte in diesem Jahr eine Tolle Leistung! Miron Gerisch (Vize-Weltmeister im Schlauchboot-Geschicklichkeitsfahren) konnte sich in der Klasse 1 den 3. Platz erkämpfen und stieg ebenfalls auf's Treppchen. Fast alle blieben in den Platzierungen unter den ersten 8 und qualifizierten sich somit schon für den Nationalkaderausscheid 2015, wo es um die Teilnahme zu den Internationalen Wettkämpfen geht.

Die Brandenburger Jugend ist Deutscher Meister 2014
Die Brandenburger Jugend ist Deutscher Meister 2014

In diesem Jahr schaffte es die Brandenburger Jugend und holte sich den Titel mit Abstand!
43 Punkten vor Hessen (29) und Berlin (21)

Unsere Landesmeister 2014 stehen fest

Gerhard Rost |

Unser Team zur Deutschen Meisterschaft 2014
Unser Team zur Deutschen Meisterschaft 2014

Schelmisch schaut Franzi zwischen den Siegern und freut sich mit ihnen, denn diese 7 Teilnehmer der Möwejugend fahren zu den Deutschen Meisterschaften nach Duisburg:
Bei der Auswertung der Landesmeister belegten sie folgende Plätze:
In der neuen Klasse E (ab 6 Jahre) erreichte Linus Kerk den 3. Platz
(Klasse E geht diese Jahr noch nicht an den Start bei der DM)
In der Klasse 1 erreicht Miron Gerisch Platz 2
In der Klasse 3: Landesmeister Jakob Simon, auf Platz 3: Sarah Rost
In Klasse 4: Landesmeister Wiebke Helm, auf Platz 2: Marie Louise Enax
In Klasse 6: Landesmeister Robert Simon, auf Platz 3: Lisa Andreß

Miron ist Vize-Europa- und Vize-Weltmeister im Manövering!

Gerhard Rost |

Miron mit seinen Pokalen
Miron mit seinen Pokalen

Ein Super- Toller Erfolg für Miron! Nach all den Anstrengungen und Mühen im Trainingslager in Krefeld dann die vielen einzelnen Wettkämpfe zu bestehen, war für Miron nicht leicht.

Es waren Nationen, wie z.B. aus Polen, Tschechien, Italien, Portugal, Slowakei und Russland am Start. Im Manövering belegte er jeweils in der Europa- und Weltmeisterschaft den 2. Platz Im Doppelslalom reichte es nur für den 3. Platz, so daß er in der Gesamtwertung für beide Meisterschaften jeweils den 3. Platz erkämpfte.

Darauf kannst du Stolz sein, Miron. Und wir sind es mit dir.

Miron fährt zur Weltmeisterschaft!

Gerhard Rost |

Miron Gerisch
Miron Gerisch

Ist das nicht Klasse! Unser jüngstes Mitglied der Möwejugend hat es tatsächlich geschafft. Miron erkämpfte sich im Nationalkaderausscheid am 14. und 15. Juni in Berlin Gatow den 1. Platz von 5 Startern aus Berlin, Brandenburg und NRW in der Klasse 1 und qualifizierte sich somit für die Deutsche Nationalmannschaft.

Die Europa- und Weltmeisterschaften finden in diesem Jahr vom 24. - 28. Juli in Duisburg, Deutschland, Statt.

Wir alle wünschen dir dafür viiiiiel Erfolg !

Franzi's letzter Start

Susann Kerk & Gerhard Rost |

Franziska Rost
Franziska Rost

Am Samstag, dem 24. Mai 2014 fand unsere Clubmeisterschaft statt. Unsere Franzi ging dort in der Klasse 7, welche dieses Jahr ganz neu eingeführt wurde, zum letzten Mal an den Start.

Im Jahr 2000 kam Franzi in die Möwejugend und lernte mit 13 Jahren bei uns das Schlauchboot fahren.

Sie ist immer mit viel Spaß und Freude am Wassersport dabei gewesen!

Wenn auch nicht als aktive Starterin, so bleibt Franzi uns trotzdem weiterhin als Übungsleiterin erhalten. Die Kinder lieben sie und sie engagiert sich sehr und kümmert sich mit viel Liebe um den Nachwuchs der Möwejugend.

Die Möwejugend ist sehr stolz auf dich, liebe Franzi!

Unsere Teilnehmer zum NKA 2014

Gerhard Rost |

Zum Nationalkaderausscheid für die Europa- und Weltmeisterschaften 2014 werden folgende Teilnehmer aus der Möwejugend an den Start gehen:

Miron Gerisch in Klasse 1
Miron Gerisch in Klasse 1
Jakob  Simon in Klasse 3
Jakob Simon in Klasse 3
Sarah Rost in Klasse 3
Sarah Rost in Klasse 3

Nach langem hin und her steht nun endlich der Termin fest: Der NKA wird dieses Jahr vom 14. - 15. Juni in Berlin Gatow ausgetragen. Im Manövering und im Slalomparcour werden die 2 besten Starter in ihrer Klasse ermittelt, die dann an den Europa- und Weltmeisterschaften in Duisburg teilnehmen. Wir sind gespannt, wer es von uns schafft.

Saisoneröffnung 2014

Gerhard Rost |

Luise Bolte
Luise Bolte

Bei der Möwejugend hat die Saison 2014 begonnen! Endlich, nach dem langen Winter wurden am 16. April die Schlauchboote zum 1. Training wieder in die Havel gelassen. Viele konnten es kaum erwarten, wie z.B. Luise, sie machte schon mal ein paar Trockenübungen …

Auch 2013 heißt der beste Schlauchbootfahrer Brandenburgs: Jakob Simon

Gerhard Rost |

Jakob Simon
Jakob Simon

Jakob hat es auch 2013 wieder geschafft, seinen Titel: Bester Schlauchbootfahrer Brandenburgs zu verteidigen. Dieses mal musste er sich den Titel in der Kllasse 3 erkämpfen, doch 4 erste, 1 zweiter und 1 fünfter Platz reichten aus, die nötige Punktzahl für den Titel zu erreichen.